Amalganentfernung

In unserer Zahnklinik in Ungarn bieten wir Ihnen eine Amalgamentfernung und eine Schwermetallausleitung mit einem schonenden ganzheitlichen Verfahren. Bei Quecksilber handelt es sich um eine sehr giftige (jedoch nicht radioaktive) Substanz. Dennoch haben viele von uns Amalgamfüllungen, welche etwa 50% von diesem Schwermetall enthalten. Wissenschaftler und Experten diskutieren schon lange über Amalgam und die Meinungen gehen oftmals auseinander. Fest steht jedoch, dass Amalgam sicherlich nicht zu den besten Zahnmaterialien gehört und eine Amalgamentfernung keine sonderlich falsche Entscheidung ist.

Schonende Ausleitung und Entfernung

In der Zahnklinik Ungarn können Sie eine Amalgamentfernung von unseren Zahnärzten vornehmen lassen. Nach der erfolgreichen Entfernung bzw. Ausleitung, werden ausschliesslich ästhetische und gut verträgliche Füllungen verwendet. Egal, ob Gold, Komposit, Kunststoff, Goldkeramik oder Keramik, Sie als Patient entscheiden welche Füllung Sie haben möchten. Selbstverständlich steht das erfahrene und gut ausgebildete Team der Zahnklinik Ungarn stets für Fragen zur Seite. Eine kompetente und ausführliche Beratung gehört bei der Zahnklinik Ungarn zur Tagesordnung und genau aus diesem Grund, verlassen unsere Patienten die Zahnklinik stets zufrieden und glücklich.

Chronische Erkrankungen

Obwohl es nicht bewiesen ist, klagen Patienten die Amalgamfüllungen haben häufig über verschieden Beschwerden. Kopfschmerzen und Magen-Darm-Erkrankungen gehören dazu noch zu den leichtesten Erkrankungen. Toxisch ist Quecksilber besonders in gelöster Form und deshalb besteht bei der Amalgamentfernung die wohl grösste Gefahr. Eine Entfernung ist deshalb eine sehr heikle Angelegenheit die eine langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet erfordert. In der Zahnklinik Ungarn können Sie darauf vertrauen, dass unsere Zahnärzte nicht nur eine exzellente Ausbildung vorweisen können, auch eine sorgfältige und gewissenhafte Amalgamentfernung können wir Ihnen garantieren.

Die Alternativen zu Amalgamfüllungen

Nach der Amalgamentfernung können Sie aus verschiedenen Füllungen wählen. Wichtig zu wissen ist, dass egal für welche Füllung Sie sich entscheiden werden, die natürliche Form und auch die Farbe des Materials wird an Ihre Zahnform angepasst. Egal, ob Keramik oder das hochwertige Komposit, die Zahnklinik in Ungarn wird auch Sie mit einer erstklassigen Behandlung überzeugen. Wenn auch Sie eine Amalgamentfernung anstreben, kontaktieren Sie ganz einfach die Zahnklink in Ungarn und vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis.

Haben Sie Fragen zur Amalganentfernung?

Schreiben Sie uns! Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Je präziser Sie ihr Anliegen formulieren umso besser werden wir Ihnen antworten können.

TOP