Über Budapest

Über Budapest

Budapest ist mit etwa 1,7 Millionen Einwohnern nicht nur die größte Stadt Ungarns, sie ist zudem auch die neuntgrößte Stadt innerhalb der Europäischen Union. Die Stadt ist im Jahr 1873 aufgrund der Zusammenlegung, der bis zu diesem Zeitpunkt selbstständigen Städte, Buda und Pest entstanden. Die Hauptstadt Ungarns liegt am Ufer der wunderschönen Donau und übt sicherlich auch dadurch einen ganz bestimmten Reiz aus. Ein vielseitiges kulturelles Angebot und eine sehr stimmungsvolle Atmosphäre, so präsentiert sich Budapest seinen Besuchern.

Bekannt ist Budapest durch die Fischerbastei, die sich im wunderschönen Viertel Buda befindet. Gästen und Besuchern wird von diesem Monument ein atemberaubender Blick über die Stadt geboten und ein Besuch ist somit nahezu Pflicht. Zu empfehlen ist ein Besuch bei Einbruch der Dämmerung, denn dann präsentiert sich Budapest von seiner wohl schönsten Seite. Ebenfalls in den Abendstunden sollten Sie die Kettenbrücke besuchen. Die Brücke gilt als die wichtigste Verbindung zwischen den beiden Stadtteilen Buda und Pest.

Das Burgviertel darf natürlich ebenfalls bei einer Tour durch die City nicht fehlen, denn seit 1987 gehört es zum Weltkulturerbe der UNESCO. Budapest ist zudem für seine zahlreichen Museen bekannt und eine Vielzahl an wichtigen Kunstsammlungen, ist in der Stadt zu finden. Doch nicht nur historisch und kulturell bietet Budapest sehr viel, auch das bunte und aufregende Nachtleben kommt natürlich nicht zu kurz. In den letzten Jahren hat sich die Stadt rasant weiterentwickelt und eine ideale Möglichkeit die Schönheit zu erkunden, bietet die Kombination mit einem Zahnarztbesuch in der Zahnklinik Ungarn. Am besten Sie überzeugen sich jedoch selbst von der Einzigartigkeit dieser wunderschönen Stadt an der Donau.

Video über Budapest

Log in with your credentials

Forgot your details?